Nie wieder ohne Pure Freedom®

Viel mehr als ein Zweitschuh

Unser Pure Freedom® ist der perfekte Allrounder. Gleich, ob Berg, See, Stadt, Strand oder auf Reisen fällt er durch sein kleines Packmaß und seine wenige Gramm kaum ins Gewicht. Mit unserem Barfußschuh genießt ihr einerseits das Gefühl des Barfußgehens, andererseits sind eure Füße gut geschützt. Steine, Wurzel, heiße Böden können euch durch die robuste Sohle nichts anhaben.

Wir könnten jetzt noch viele Vorteile unserer Barfußschuhe aufzählen, aber wir möchten heute gerne drei Personen zu Wort kommen lassen, die unser Pure Freedom® in unterschiedlichen Lebenslagen begleitet.

Bike & Hike

Roland ist begeisterter Biker. Jedes freies Wochenende schwingt er sich auf den Sattel und erkundet auf zwei Rädern die Landschaft und die Berge. Bei seinen Mountainbike-Touren ist sind ihm drei Sachen wichtig: Ein gutes Bike, funktionelle Radschuhe und so wenig Gepäck wie möglich. Der Rucksack wird immer gleich gepackt: Wasser, Verpflegung, Erste-Hilfe-Kit, Wechselkleidung und noch ein paar Kleinigkeiten. Doch seit einiger Zeit findet auch immer ein Paar Pure Freedom® Platz im Gepäck.

„Mit seinen 135 g merkt man die Schuhe im Rucksack kaum“, meint Roland und erzählt uns, warum er sie jetzt immer dabei hat: »Manchmal kommt man einfach mit dem Bike an seine Grenzen. Oft sind die letzten Höhenmeter zum Gipfel nicht mehr wirklich mit dem Rad zu bewältigen – zu steil, zu unwegsam oder einfach zu ausgesetzt. Früher habe ich dann immer auf das Gipfelglück verzichtet, denn mit den Radschuhe ist das Gehen wirklich nicht angenehm und sicher. Doch jetzt ziehe ich einfach meine Pure Freedom® an und schon bin ich bestens für den kurzen Weg auf den Gipfel gerüstet. Die Vibram Sohle gibt sicheren Halt in der Ferse und an der Spitze und durch die Wabenstruktur hat man einen super Gripp!“

Rauf, runter, rein

Sandra liebt die Berge. Lange, ausgedehnte Bergtouren sind für sie der perfekte Ausgleich nach einer anstrengenden Arbeitswoche. Je nach Lust und Laune sind ihre Bergtouren mal gemütlich, mal anspruchsvoll – öfter sind auch Kletterpassagen dabei. Auf Tour zählt für sie neben der passenden Ausrüstung und dem geeigneten Bergschuh vor allem ein leichter Rucksack. Doch eines darf seit neuesten auf keinen Fall mehr fehlen – die Pure Freedom®.

„Meindl hätte den Namen für die Barfußschuhe wirklich nicht besser wählen können“, meint Sandra und ergänzt: „Für mich bedeuten die Schuhe wirklich Freiheit. Einfache Touren geh ich sogar komplett mit dem Pure Freedom – nach einer langen Tour zieh ich auf der Hütte gerne mal meine Bergschuhe aus, um meinen Füßen ein bisschen Erholung zu gönnen. Das geht mit den Pure Freedom® super, denn sie sind leicht und luftig zugleich. Doch es gibt noch eine andere Situationen, wo sie für mich unverzichtbar sind: Wenn man an heißen Tagen an einem Gebirgsbach vorbeikommt, in dem man sich abkühlen kann, muss ich einfach rein. Die spitzen Steine sind dabei immer eine Qual… Jetzt nicht mehr!“

Küstenwanderung & Paddelspaß

Caro hatte letzten Sommer ziemlich mit ihrem Fersensporn zu kämpfen. Im Kroatioenurlaub wollte sie aber auf keinen Fall auf lange, ausgedehnte Spaziergänge verzichten. „Eigentlich hatte ich die Pure Freedom® nur als Reserveschuhe im Gepäck, aber nach einem Spaziergang in meinen Laufschuhe, waren meine Füße so müde, dass ich wusste – das war die falsche Wahl. Zugegebenermaßen probierte ich es am nächsten Tag eher skeptisch mit den Barfußschuhen, da ich Angst hatte, dass mein Fersensporn damit noch schlimmer werden würde. Aber nichts da: Die Schuhe waren bei den heißen Temperaturen perfekt – luftig und leicht – und durch das „barfußgehen“ konnte ich meine Ferse ganz anders belasten. Mit jedem Schritt wurde mein Fersensporn weniger. Vor dem Urlaub hätte ich nicht gedacht, dass ich jeden Tag mehrere Stunden unterwegs sein würde.“

Doch der Pure Freedom® hat Caro nicht nur auf der Strandpromenade begleitet, sondern auch bei ihren Paddeltouren. „Wir sind im Sommer viel mit Kajak oder dem Kanu unterwegs und da ist der Schuh einfach super. Es macht nichts, wenn ich zum Beispiel beim Ein- oder Aussteigen ins Wasser steigen muss, das Material trocknet extrem schnell. Außerdem ist der Schuh viel angenehmer zu tragen als die Neoprenschuhe und da man ihn fest schnüren kann, habe ich keine Angst ihn zu verlieren. Und das Beste: Ich brauche keinen Zweitschuh!“

Unsere Pure Freedom® Modelle

              Deutsch     I    English